Frankreich Marseille Wohnen

Zurück

Ich verbrachte einige Tage in Marseille. Obschon ich mit dem Ziel ging, in der Sonne zu faulenzen bin ich genauso weiss wie vorher; das kühle Wetter habe ich nämlich gleich in den Süden mitgebracht. So wurde die Zeit genutzt um Einzukaufen und Kaffee zutrinken, wie es sich für zwei alte Freunde gehört. Und natürlich wurde wieder ein Pate erschossen, als ich da war. Dieses Mal habe ich aber ein Alibi: ich war in St. Tropez! 
Fotos folgen und das Blog wird endlich wieder belebt.

bisous **

No Comments

Leave a Reply

not all those who wander are lost