mode

WIND- UND REGENGESCHÜTZT DURCH DEN SOMMER: 3 TIPPS FÜR STIL & SCHUTZ

original via
Das Wetter mach einen momentan echt wahnsinnig oder? Da ist es sommerlich sonnig, um die 30 Grad und im nächsten Augenblick jagt ein kühles Gewitter durchs Land, weht alles fort was nicht niet- & nagelfest ist und macht aus jeder Fashionista einen begossenen Pudel… Doch statt zu jammern zeige ich euch heute drei Ideen, wie man den Wetter- und Temperaturumstürze stilvoll begegnet (und eine wie man es nicht macht).
Der Klassiker, welchen man auch im Sommer tragen kann, ist ein Trenchcoat. Während die Sonne scheint locker über den Arm gehängt, schützt er bei Wind und Regen das luftige Kleid, ohne an Eleganz oder Lässigkeit einzubüssen. Je nach Geschmack kann man statt der beigen Variante auch eine dunkelblaue, khaki- oder anthrazitfarbene Variante wählen.
Leichter mitzutragen aber weniger effektiv bei Kälteeinbrüchen ist ein Regenschirm. Ist er farbig leuchtend oder fröhlich gemustert, bringt er die Sonne zumindest fürs Gemüt zurück. Wer es gerne harmonisch mag, kann den Schirm aufs Outfit passend abstimmen, Pragmatiker investieren in ein qualitatives Stück in einer neutralen Nuance.
Genauso praktisch wie ein Trenchcoat ist ein Poncho. Schöne Ponchos habe ich bei Esprit entdeckt, ihr findet diese hier online. Aus zahlreichen Materialien und in allen möglichen und unmöglichen Ausführungen erhältlich kann mein sein Favorit auswählen. Gelbe Modelle empfehle ich aber nur seeehr stilsicheren Personen oder süssen Kinder, zu schnell sieht man darin wie ein Kanarienvogel aus ;)
Ein NoGo ist eine billige Regenjacke mit reflektierenden Streifen, bunt gemustert und aus muffeligem Gummistoff. Diese sollten NUR bei sportlichen Aktivitäten wie Wandern, Joggen, Velofahren etc. oder auf Festivals getragen werden. Denn auch wenn das Wetter schlecht ist: Stil & Laune lassen wir uns nicht verderben!

Was sind eure (Kleidungs-)tipps für dieses komische Sommerwetter?

1 Comment

  • Reply
    kissandmakeupsbeautyblog.com
    11. Juli 2013 at 19:57

    Here the weather has been pretty consistenly good, so I’ve been wearing my summer clothes for a few weeks now :-)

  • Leave a Reply

    not all those who wander are lost