Uncategorized

VISITENKARTEN

In strömenden Regen zum Bahnhof eilen um ein Word-Dokument zweiseitig auf dickes Papier drucken zu lassen (ich besitze keinen Drucker), dieses dann zu Hause mit dem Japan-Messer bearbeiten, fertig sind 30 Visitenkarten für 2.40sFr (Papier & Druckkosten). Gefällts?

Habt ihr auch Visitenkarten? Wenn ja, selbstgemacht oder professionelle? Zeigt mir doch ein Foto von euren :)


Und ich möchte mich noch bei ‚je suis une amie‘ bedanken, die mein Blog vorgestellt hat. Zwar schon fast zwei Wochen her, aber besser spät als nie ♥ ♥ 

4 Comments

  • Reply
    Steffü
    5. Januar 2012 at 20:27

    Meine ;D
    http://thrhndrdsxtyfv.blogspot.com/2012/01/three.html

  • Reply
    Sarah Schäfer
    6. Januar 2012 at 09:25

    Die Visitenkarten sehen toll aus! Zu deinem Kommentar (herzlichen Dank an dieser Stelle): komm doch mal vorbei und dann gehen wir zusammen ins Sol.Heure, wir müssten jedoch früh gehen, sonst findet man keinen Platz mehr ;) 
    Liebe Grüsse!

  • Reply
    Steffi
    6. Januar 2012 at 11:22

    etwas off-topic, aber mich würde interessieren ob du mal apps zum Thema lifestyle etc. vorstellen oder empfehlen könntest?

  • Reply
    Kristina
    6. Januar 2012 at 13:43

    Gute Idee/Frage – werde mich informieren und im Verlauf vom Januar einen Bericht veröffentlichen :) Danke für das Input!!

  • Leave a Reply

    not all those who wander are lost