Make Up & Nagellack schönheit

THE SANTIGOLDEN AGE

Mein Musikgeschmack ist schlecht. Ich kann es offen sagen und meine es auch so. Ich habe Phasen, da höre ich wochenlang nur Radio oder immer die gleiche CD. Wenn ich einen Künstler „entdecke“ ist er entweder total von gestern oder Mainstream. Ich kann weder singen noch spiele ich ein Instrument, sogar Happy Birthday tönt bei mir irgendwie schief. Warum ich das schreibe? Weil ich trotzdem extrem viele Musikgenies in meinem Freundeskreis habe. Ein meiner besten Freundinnen studiert an der Jazzschule und tritt daneben als →Lina Elisabeth auf (z.B. am 15 April in der Marta-Bar), ein Kollege spielt bei →OpenSeason, eine Band die wohl fast jeder schon gehört hat (und jetzt übrigens eine neue EP haben) und viele spielen in kleinen Band, die immer wieder neu gemischt werden und mit humorvollen Auftritten überzeugen. Dank meinem musikalischen Umfeld sitze ich zwar manchmal gelangweilt da, wenn über irgendwelche Disharmonien philosophiert oder die Namen neuer Talente ausgetauscht werden. Manchmal vergisst aber wer den iPod bei mir und ich bin dann so frech und höre rein, bis die Musik zurückgefordert wird. So bin ich über →Santigold gestolpert.
smashbox-x-santigold-makup-2k
Schon an der WG-Party war die Stimmung zu dieser Musik super & das am Morgen danach war dank diesem Soundtrack nur halb so schlimm. Immer wieder höre ich heute Santigold, wenn ich Energie brauche. Sei es zum Arbeiten, bei einem grauen Tag oder vor dem Ausgang. Mir gefällt der Sound, ich würde mich sogar fast als Fan bezeichnen. Ich freue mich also wahnsinnig über die Kooperation von Samshbox und Santigold
smashbox-x-santigold
Die Verpackungen sind etwas wild & besonders, aber dank dem Gold auch edel & kunstvoll. Beim Auspacken war ich mir nicht sicher: Petrol & Orange – das geht zusammen? Für den Alltag, für normale Menschen? Ich habe mich drangewagt, die Augen schwarz umrandet, aufs obere Lid das glitzernde Orange, beim Unterlied das mystische Petrol aufgetragen. Mit dem Silber habe ich bei den inneren Augenwinkeln ein Highlight gesetzt. Für die Lippen habe ich das goldene Gloss gewählt – hört sich alles recht wild & farbig an. Aber ich finde es toll! Der Look ist erwachsen, aussergewöhnlich und doch…passend.

 

Die gesamte Kollektion THE SANTIGOLDEN AGE – Santigold for Smashbox ist ab dem 15. April bei Marionnaud erhältlich.

[kristina]

No Comments

Leave a Reply

not all those who wander are lost