schönheit wellness

SPONSORED VIDEO // GUT IN DEN TAG – TEIL 2: GESUNDER MORGEN

sponsered by clinique
Den Tag gesund zu starten ist manchmal gar nicht so leicht – oft ist man bereits nach dem Aufstehen im Stress, hetzt vom Bad zur Kaffeemaschine und wieder zurück… Optimierung lautet das Schlagwort, einen Trend der auch die Kosmetikindustrie entdeckt hat – nicht umsonst gibt es tausende von BB- und CC-Cremen.
Doch eine ruhige Morgenroutine lohnt sich – ein entspannter Start in den Tag lässt einen Spielraum für Ideen und Genuss, kleine Momente für sich und mehr Nerven für die kommenden Stunden. Hier deshalb meine Tipps für einen schönen Start in einen tollen Tag! Den wer weiss schon, was dieser alles bringt?

Aufstehen beginnt mit gutem Schlafen. Tipps zum Einschlafen habe ich euch bereits gegeben. Einen netten Weckton statt aggressiven Tönen ist logischerweise angenehmer und die Lieblingsmusik zaubert bereits beim Aufstehen gute Laune.
Kaffee... Eine magische Liebesgeschichte!
Kaffee… Eine magische Liebesgeschichte! via

Wer auf das morgendliche Koffein nicht verzichten kann (ich!! Sonst noch wer?), macht am besten ein Ritual daraus. Kaffee in einer schönen Dose aufbewahrt, eine edle Kaffeemaschine – ich will mir unbedingt eine FrancisFrancis (nur  welche Farbe??) kaufen, um mich schon jeden Morgen am Anblick zu freuen. Für alle Cappuccino-Trinker ist ein Milchschäumer eine tolle Investition. Und warum nicht einmal mit verschiedenen Milcharten, Kaffeesorten oder Gewürzen wie Zimt oder Muskatnuss experimentieren? Genuss pur!

Zum Essen ist das altbekannte Müesli eine ausgewogene Option. Wer wie ich zu faul zum morgendlichen schnippeln von Früchte ist, kann sich mal an diesem leckeren Rezept versuchen. Auch wer lieber Säfte oder Brot isst, sollte sich ein gesundes, ausgewogenes Frühstück zubereiten um mit genügend Energie in den Tag zu starten.
Clinique Superdefense SPF20 Daily Defense Moisturizer
Clinique Superdefense SPF20 Daily Defense Moisturizer
 
Das morgendliche Pflegeritual dient nicht nur zum Schönmachen sondern auch um die Haut von äusseren Einflüssen zu schützen. Wie wichtig eine gute Feuchtigkeitscreme mit Antioxidantien und Sonnenschutz als Basis der täglichen Routine ist, hat beispielsweise Clinique mit ihrer neuen Superdefense SPF 20 Daily Defense Moisturizer“ erkannt. Die Creme ist wahnsinnig schön reichhaltig und angenehm aufzutragen, genauso wie man es am Morgen mag. Und was wirklich toll ist, ist der Sonnenschutz! Zu oft vergass ich ihn aufzutragen, was sich wohl in Zukunft mit Falten büssen werde…
Etwas Bildung am Morgen schadet nie. Da ich keine grosse Zeitungsleserin bin, habe ich meine liebsten Nachrichtenpodcast vom Radio abonniert und höre zum Schminken, Anziehen und Frühstücken das Echo der Zeit.“ Eine kürzere, aber auch sehr gute Informationssendung ist HeuteMorgen.“
Daily Makeup mit Smashbox
Farbspiel am Morgen
 
Am Morgen greift man oft zu altbewährten Lieblingskleidern und dem immer gleichen Makeup. Wer am Abend die Kleidung parat legt und vielleicht schon ein kurzer Gedanke ans Makeup verschwendet, ist am Morgen schnell zurecht gemacht und sieht auch nicht immer gleich aus.
Gegen widerspenstiges Haar helfen einfache Hochsteckfrisuren wie eine Banane oder einen Dutt. An einem regnerischen Samstag einfach mal mit Youtube-Videos oder anderen Anleitungen üben, bis man den Dreh raus hat und die Frisur blind beherrscht.
Jetzt kann eigentlich nichts mehr schief gehen: ihr seid bereit für einen tollen Tag, egal was er bringt!! Was mich aber interessiert: wie sieht deine Morgenroutine aus?

1 Comment

  • Reply
    kissandmakeupsbeautyblog.com
    9. Februar 2014 at 16:08

    What a lovely feel-good post :-) When your day starts off good it’s hard to feel bad after that, yeah.

  • Leave a Reply

    not all those who wander are lost