Uncategorized

SOMMERSALAT MIT ROTEN LINSEN

Sommersalat mit roten Linsen (vegan)
Dieser Salat ist eine kreative Restverwertung aus meiner Küche, aber so unheimlich lecker, dass ich ihn noch öfters machen werde! Die Zubereitung ist einfach und geht relativ schnell.

☛ 300g rote Linsen in 200ml Wasser kochen und quellen lassen (nach Packungsanleitung).
☛ In einer Bratpfanne 200g Tofu lange in Olivenöl anbraten und grosszügig mit Currypulver, Garam Masala, Salz & Pfeffer würzen.
☛ 1 Frühlingszwibel inkl Grünzeug klein schneiden
☛ 1 Dose Palmherzen in Stücke schneiden
☛ 1 Peperoni (in Deutschland Paprika) waschen und in Würfel schneiden. Farblich perfekt passt eine Orange. Gelb und Rot passen geschmacklich aber auch sehr gut dazu.
☛ Wer hat kann noch etwas frisches Curry-Kraut klein schneiden und beifügen.
☛ Für die Sauce Olivenöl, Nussöl, Balsamico und Zitronensaft mischen. Grosszügig mit Curry, Garam Masala und Chili-Flocken würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
Der Salat schmeckt auch lauwarm serviert sehr gut und erfreut Augen & Gaumen gleichermassen.

1 Comment

  • Reply
    kissandmakeupsbeautyblog.com
    30. Juli 2013 at 10:59

    It looks delicious! I might give it a try :-) I have most of the ingredients in the house.

  • Leave a Reply

    not all those who wander are lost