Uncategorized

Schockierend: Wie Reptilienleder gewonnen wird.

Dieses Video ist nichts für schwache Nerven. Mir wurde beim zuschauen schlecht und Zukünftig werde ich wohl bewusster nur noch Leder von heimischen Tieren kaufen. Aber seht selbst:

Rundschau vom 06.10.2010


Aus der Rundschau auf SF1 vom 06.10.2010

6 Comments

  • Reply
    Anonymous
    25. November 2010 at 22:10

    Und bei heimischen Tieren ist das nicht so schlimm? ;) aha

  • Reply
    Kristina
    25. November 2010 at 22:57

    @ Anonym: Nun, in der Schweiz – und ich hoffe doch auch sehr in der EU – haben wir Tierschutzgesetzte, die z.B besagen, dass ein Tier vor seiner Häutung getötet werden muss. Wenn du dir das Video angesehen hast, weisst du, dass es in Indonesien nicht so ist.
    Und das finde ich aus einer ethischen Perspektive schon einen grossen Unterschied!

  • Reply
    Michelle
    26. November 2010 at 14:29

    Am besten wäre es, wenn die Verarbeitung von Reptilienleder ganz verboten werden würde. Aber das wir eh nie passieren, weil viele Menschen in Asien ihre Arbeit und damit ihren Unterhalt verlieren würde und die Mode-Labels einen unglaublichen Verlust ergahren würden..

    Ich liebe Reptilien als Tiere und ich muss sagen, dass ich richtig geschockt bin von dem Video.. Ich hab es gleich bei facebook gepostet, damit auch andere Menschen es sehen..

    Unglaubliche Bilder.

  • Reply
    Luci Ana
    26. November 2010 at 22:15

    Dankeschön, das ist so toll zu hören! Dein Blog ist toll und das Video…schrecklich, unglaublich!

  • Reply
    Anonymous
    30. November 2010 at 17:42

    Ich finde allgemein Tiere ZU TÖTEN, um sie auszubeuten, sei es ästhetisch oder als „Lebensmittel“ moralisch einfach nicht vertretbar.
    Menschen sind auch nur Säugetiere – wie Schweine.

  • Reply
    Kristina
    30. November 2010 at 21:19

    @ Anonym: stimmt, ist moralisch schwer vertretbar. Wobei – Säugetiere essen ja auch andere Säugetiere… Wobei, übertreiben muss man es ja nicht!

  • Leave a Reply

    not all those who wander are lost