essen & trinken Lebensart

PILZE MIT ACETO BALSAMICO & THYMIAN

champignons
Ich habe dir →hier ja bereits von den langen Abenden zusammen mit Freunden vorgeschwärmt. Um dir ein letztes Rezept für die dunkle Jahreszeit zu liefern (yay, der →Frühling kommt bald!!) habe ich mir was Besonderes Überlegt: Pilze an Balsamico-Sauce. Das Rezept ist wahnsinnig einfach und vielfältig einsetzbar, die Pilze machen sich auf ein paar Salat-Blätter super als Vorspeise, veredeln Brötchen zu Pilz-Bruscettas oder sind einfach so eine leichte Mahlzeit für 1-2 Personen.

Vorbereitung
1 kleine Zwiebel und 2 Knoblauchzehen fein hacken.
500g Champignons, Shiitake, Eierschwämme etc. in Scheiben schneiden.
Von ca 10 Zweige Thymian die Blättchen wegzupfen.

Zubereitung
Etwas Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Meersalz, Pfeffer, den gehackten Knoblauch und die Zwiebel dazugeben. Das ganze kurz anbraten, dann die Pilze und den Thymian hinzufügen. Schön rühren und alles im Olivenöl schwenken. Zum Ablöschen Aceto Balsamico über die Pilze geben und alles kurz weiter braten. Wie gewünscht anrichten und mit Thymian oder ungekochten Pilzen dekorieren.
champignonswein
Der passende →Rotwein findest du bei Jeggli Weine. Fertig ist ein feines Znacht!
Das Rezept hat micht übrigens zum Thymian-Fan gemacht. Seither benutze ich das Gewürz für Aubergine, Tofu, Tomatensaucen, Pilze… Ist es nicht beeindruckend, was so ein Kraut alles verfeinern kann?! ;)
[kristina]

No Comments

Leave a Reply

not all those who wander are lost