essen & trinken Lebensart

SPONSORED VIDEO // MEXIKANISCH FÜR ANFÄNGER

Stand'n'Stuff Tortillas
Post sponsored by Old El Paso
Wenn du mich persönlich kennst & oder mein Blog schon länger aufmerksam liest, weisst du es: ich liiiiebe es, zu kochen & zu essen. Nie endende kulinarische Höhenflüge mit Freunden und Familie, das ist meine Vorstellung vom Himmel… Dabei muss das Essen auch nicht kompliziert sein: selbstgemachte Pizza, Gemüse-Lasagne, →Tajine – Hauptsache es schmeckt! Viel zu kurz kommt dabei leider die mexikanische Küche, und das, obwohl ich Bohnen und Guacamole wirklich sehr mag. Zum Glück hat mich dieses Video von →Old El Paso inspiriert, ein einfaches, mexikanisches Znacht zu machen. Das Resultat war so lecker, dass ich in Zukunft sicherlich öfters gefüllte Totillas geniessen werde. Die Zutaten sind preiswert & gesund, und alles ist sehr schnell bereit.

Stand'n'Stuff Tortillas
Die Tortillas im Ofen wärmen, währenddessen das Füllmaterial bereitmachen. Bei mir waren das gewärmte Bohnen aus der Dose, Eisbergsalat, Sauerrahm mit Sambal Oelek, rote Zwiebel, Mais, Tomaten und natürlich eine selbstgemachte Guacamole. Dazu Gewürze, Salz, Pfeffer, Avocados und Zitronensaft mit dem Pürierstab cremig mixen. Nach Gusto und Zeit kann man noch Hackfleisch braten, Reibkäse drüberstreuen oder Peperoni dazugeben. Eigentlich sind der Fantasie keine Grenzen gesetzte. Die Tortillas-Schalen lassen sich bestimmt auch super füllen & dann im Ofen backen. Das werde ich wahrscheinlich das nächste Mal ausprobieren.

Achja, in der Schweiz findet man Produkte von Old El Paso im Coop.

Magst du gerne Mexikanisch? Was ist dein Lieblingsrezept? Und findest du die neuen Tortilla-Schalen praktisch oder eher unnötig?[kristina]

1 Comment

  • Reply
    Kiss & Make-up
    27. September 2014 at 16:08

    I’m more of a fajita girl, I don’t really like tacos and tortillas. But the presentation is pretty awesome!

  • Leave a Reply

    not all those who wander are lost