Make Up & Nagellack schönheit

Meine Lieblingsprodukte fürs Augen-Make-Up & wo du sie besonders günstig kaufen kannst.

Einfaches Augen Make Uo

Nein, ich bin keine Schminkexpertin und bin vor dem Spiegel auch nicht der kreativste Mensch. Trotzdem (oder gerade deswegen?) denke ich aber, dass dieser Post für die eine oder andere ganz nützlich sein kann – schliesslich kann ich als Durchschnittsmensch doch ganz gut beurteilen, wie gut sich Produkte in den Alltag integrieren lassen, und habe als Flight Attendant die zusätzlichen Ansprüche, dass Produkte pflegen, halten und mich auch nach zwölf Stunden Nachtflug frisch statt zugekleistert erscheinen lassen.

Die Basics: Mascara & Lidstrich

Das absolut Wichtigste ist die Wimperntusche! Ohne sieht man mich fast nie, öffnen getuschte Wimpern doch den Blick und machen das Gesicht gleich gepflegt und weiblich. Zumindest so lange, bis sie bröckelt & verschmiert und man dann eher einem Panda statt einer Lady gleicht. Es musste also ein Mascara her, welches meinen kontrastreichen Lebensstil mitmacht: 14 Stunden Flug und trockene Luft, von heissfeuchten Gegenden Nonstop in winterliche Gefilde plus perfekter Halt beim Sport und glamouröser Augenaufschlag. Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit und ich habe selber kaum geglaubt, dass ich was passendes finde. Bis ich dann letzten Sommer den →Clarins Mascara Truly Waterproof entdeckte und ich nach Jahren des Ausprobierens sagen kann: Die ist es! Grosser Effekt bei perfektem Halt – einfach wow!

Beste Mascara von Clarins und Eyeliner

Auf dem Foto ist noch ein weiteres Produkt von Clarins: den →Crayon Khôl in Dunkelgrün. Ich ziehe mit ihm statt Schwarz gerne die innere Linie, um meine grünen Augen zu betonen. Will ich mehr Drama, wähle ich einen schwarzen Kohlstift innen und ziehe den Lidstrich aussen auch schwarz (am einfachsten gelingt mir der Lidstrich mit dem →Vamp! Stylo Liner von Pupa) oder nutze für einen sanfteren Look den →violetten Eyeliner von Sephora.

Effektvoller Augenaufschlag dank Lidschatten

Naked Palette günstig in der Schweiz kaufen

So toll leuchtende Lidschatten in Magazinen auch aussehen: Besonders alltagstauglich sind sie meines Erachtens nicht. Die Gefahr, wie ein Clown auszusehen, ist gross. Es bedürft schon einiges an Geschick, die Balance zwischen seriös und chic zu finden, wenn die Lider blau oder orange leuchten. Ein Talent, welches mir leider fehlt und weshalb ich lieber auf neutralere Töne zurückgreife. Besonders angetan hat es mir die→ Naked Palette #3, weil die Farben traumhaft schön sind, meinen Augen und Teint schmeicheln und sich die Lidschatten sehr einfach auftragen lassen. Die Urband Decay Produkte halten alle extrem gut und die Palette gibt es in verschiedenen Ausführungen, wodurch jede die für sie passenden Nudetöne findet.

Persönliche Tricks

Von meinen indischen Kolleginnen habe ich den Tipp bekommen, den →Kajal von Himalya zu kaufen, weil man mit ihm den Lidstrich im Augeninnern supereinfach machen kann. Nachdem dieser aufgebraucht war (und ich nicht mehr ständig in Indien war) habe ich ein →ähnliches Produkt bei der Naturkosmetikmarke Couleur Caramel entdeckt.

Kohlstift für indischen Look

Damit die Lidschatten den ganzen Flug oder die ganze Nacht im Club hält, bin ich grosser Fan von Primern! Wie →für das Gesicht nutze ich bei →den Augen einen Primer von Smashbox. Die Primer von Smashbox halten wirklich was sie versprechen und ich kann sie nur empfehlen!

Alle auf einen Klick:

Das sind sie also, meine unverzichtbaren «Basics» fürs Augen-Make-up. Diese Produkte nehme ich mit, wenn ich unterwegs bin, und nutze sie wirklich ständig. Trotz der kleinen Auswahl lassen sich verschiedenste Looks kreieren und sie passen zu verschiedensten Lippenstiften. Kennst und nutzt du einige der Produkte? Was sind deine Lieblingsprodukte für schöne Augen?

2 Comments

  • Reply
    Kiss & Make-up
    18. Februar 2017 at 11:34

    The Naked 3 palette is still a big favorite of mine.

    • Kristina
      Reply
      Kristina
      19. Februar 2017 at 16:14

      Yes, the shades are so perfect! They beautify everyone, I think :)

    Leave a Reply

    not all those who wander are lost