mode trends

LEDERJACKE – LIEBLING IM FEBRUAR

Ich habe sie endlich gefunden und jetzt trage ich sie fast täglich. Und ich hoffe für euch, dass ihr auch eine habt: eine gutsitzenden, zu allem passenden Lederjacke! Ihr denkt vielleicht, dass es doch jetzt viel zu kalt ist für Lederjacken und habt sie irgendwo weit hinten im Schrank versteckt. Ich versichere euch aber: jetzt ist die Saison perfekt für Lederjacken! Warum? Unter dem Wintermantel getragen sind sie wunderbar wärmend, drinnen in kühlen Räumen kann man sie anbehalten & sieht erst noch chic aus. Ausserdem passen alle gängigen Winteraccessoires perfekt dazu: mit einem Grobstrickschal wirken sie cool. →Edle Seidenschals verleihen ein schönes Retrofeeling und mit einem (Kunst-)Pelzkragen gepaart wird die Lederjacke à jour und ein bisschen mondän. 
Wer noch keine perfekte Lederjacke gefunden hat, dem empfehle ich einmal im Onlineshop von Esprit vorbeizuschauen. Wie das Foto oben beweist haben sie wirklich tolle Modelle. Ich finde auch, dass sich die Investition in Echtleder lohnt; mit den Jahren wird die Jacke so zum Lieblingsstück und trägt viel Geschichte mit sich. Mein Modell habe ich in den USA gekauft und es ist leider-leider nicht aus Echtleder. Trotzdem trage ich sie ständig & hoffe, dass sie mich noch lange begleiten wird. 
Ein Outfitpost wo ich sie trage folgt sicher auch bald. Habt ihr eine Lederjacke die ihr oft und mit allem trägt? Wo habt ihr sie gefunden?

2 Comments

  • Reply
    kissandmakeupsbeautyblog.com
    5. Februar 2014 at 13:38

    I looooove leather jackets :-) I only have two though, so I hope to find a good bargain and get another one.

  • Reply
    Katharina
    6. Februar 2014 at 11:58

    Da kann ich dir nur zustimmen. Ich finde Lederjacken einfach toll, sie können ganz casual zur Jeans getragen werden, gehen aber auch super zu Kleidern. Deshalb trage ich meine dauernd und habe gerade gestern Bilder davon gepostet, vielleicht magst du ja vorbeischauen.
    http://whataboutthestyle.blogspot.de
    Liebst
    Katharina

  • Leave a Reply

    not all those who wander are lost