essen & trinken Lebensart

‏حمص HUMMUS – DER DIP DES SULTANS ‏حمص

Hummus – ein arabischer Dip, der nicht nur einfach zu machen, sondern auch vielseitig einsetzbar ist. Gerade für vegetarisch oder vegan lebende Menschen ist Hummus ein Muss, denn dank der Hauptzutat Kichererbsen ist er reich an Eiweiss und somit eine wichtiger Proteinlieferant. Dazu enthalten Kichererbsen viele Ballaststoffe und auch einen erwähnenswerten Anteil Eisen, Zink und Magnesium. Doch selbst wenn dem nicht so wäre: Hummus ist so vielfältig einsetzbar und die Grundzutaten billig, dass ich ihn auch ohne die gesundheitlichen Aspekte immer wieder neu kombinieren würde.

hummus

Hier also das Grundrezept. Am wichtigsten ist, dass du einen Stabmixer/Pürierstab besitzt. Wenn du keinen hast, frage die Nachbarn oder deine Mama, ob du ihn brauchen kannst. Ohne geht es nämlich kaum! Füge die folgenden Zutaten in einem Behälter zusammen, püriere sie und schmecke danach ganz nach deinem Geschmack mit Salz, Pfeffer und den anderen Gewürzen ab.

 1 Dose Kichererbsen (Abtropfgewicht ca. 250g)
2 TL Olivenöl
2 TL Zitronensaft
4 TL Tahin (arabische Sesampaste, gibt es im Migros, einem Spezialitäten- oder Türkenladen)
2 gepresste Knoblauchzehen
Je ca. 1 TL Kreuzkümmel, Currypulver, Chiliflocken, Salz & Pfeffer (nach eigenem Geschmack)

Zum Servieren alles in ein schönes Schlüsselchen geben, mit Paprikapulver und einem Koriander- oder Petersilienblatt dekorieren.

Perfekt passt Hummus natürlich zu Fladenbrot, aber auch zu gegrillten Auberginen- oder Zucchettistreifen ist er wunderbar. Wenn du auf der Suche nach einer veganen, unkomplizierten Pizza bist, ist Hummus mein Geheimtipp! Statt Tomatensauce den Pizzaboden mit reichlich Hummus bestreichen, darauf gegrilltes Gemüse wie Aubergine, Peperoni, Zucchetti, Zwiebeln, Tomaten etc. geben und normal backen. Dank der cremigen Konsistenz des Hummus braucht es keinen Käse. Ich habe diese Pizza übrigens schon Fleischessern aufgetischt und das Feedback war durchwegs positiv. Ausprobieren loht sich also nicht nur für (Hobby-)Veganer!

Liebst du Hummus auch so sehr wie ich? Und welche Kombinationen hast du damit schon ausprobiert?
[kristina]

2 Comments

  • Reply
    Silberdistel
    10. Oktober 2014 at 13:40

    Oh ich liebe Hummus. Die Idee mit der Pizza muss ich unbedingt einmal ausprobieren!! Merci :-)

  • Reply
    Kiss & Make-up
    11. Oktober 2014 at 13:36

    I love hummus! As a vegetarian I eat a lot of it :-)

  • Leave a Reply

    not all those who wander are lost