Lebensart mode Nachhaltigkeit schönheit shopping

Feminin Fair Fashion Guide Schweiz

Chic & Feminin Fair Fashion Guide Schweiz ~ Welche Fair Fashion Brand passen zu einem eleganten Stil, wie sieht ein echtes Fair Fashion Outfit aus?

Nachhaltig kann so schön sein!

Ganz ehrlich? Als ich beschloss, nur noch fair und nachhaltig produzierte Kleider, Schuhe & Accessoires zu kaufen, war ich etwas verunsichert: Finde ich überhaupt Fair Fashion Stücke, die mir gefallen und zu meinem Stil passen oder bleibt mit nur der öko-chic mit Birkenstock und Walla-Walla-Kleidern? Ich meine nichts gegen Birkenstocks und wehende Röcke, aber so wirklich zu mir passen tun sie halt nicht. Ich mag es lieber simpel, feminin und schlicht in Nude, Weiss und Schwarz. Gerne auch mit chicen Designeraccessoires und viel Schmuck.

Jetzt nach fast einem Jahr kann ich sagen: Fair Fashion ist einfach, nicht viel teurer als Zara & Co., macht Spass und funktioniert auch mit klassischem Geschmack! Den Schritt in diese Richtung habe ich keine Sekunde bereut, und ich kann dir nur empfehlen, es zu versuchen. Es warten viele tolle Labels darauf, von dir entdeckt zu werden und mit etwas suchen findest du wirklich fast alles in nachhaltig! Und um dir diesen Schritt zu vereinfachen, habe ich dir den ersten Fair Fashion Guide für die Schweiz geschrieben.

Feminin Chic Fair Fashion Guide Schweiz ~ Fair Fashion Outfit Inspiration: Favorites in Nude & Black Favoriten in Nude & Black:
Top von Jan’n June // 
Shopper von von Holzhausen // →Anti-Falten-Serum von Ringana //→Pre-Fall 2018 Kollektion von Edun // →Jupe von Stella McCartney // →Clutch von Stella McCartney // →Leggins von Aritzia

Hier deshalb eine Liste von meinen persönlichen Basics. Wie gesagt: Easy zu tragen, zu kombinieren und entspannt-elegant mit einem femininen Twist – die Liste werde ich fortlaufend ergänzend, wenn ich neue Labels und Lieblingsteile finde, die mir entsprechen.

Fair Fashion Guide

Accessoires:

Bottom:

Top:

  • Jan’n June hat mich mit ihren schlichten Modellen, der guten Qualität und dem Preis überzeugt. Leider kann man das Hamburger Label (noch) nicht in der Schweiz shoppen, darum unbedingt beim nächsten Trip nach Deutschland die Augen offen halten!
  • Mein Pullover der Zürcher Designerin →Claudia Nabholz trage ich seit dem Kauf ständig. Bequem, schlicht und wärmend – einfach das, was man von einem Pulli erwartet.
  • Armed Angels hat sowohl schlichte Basics wie immer mal wieder chicere Tops.



Basics & Spezielles gibt es bei →Hess Natur.

Unterwäsche & Bikinis:

Edit: Ich habe mich nun doch entschieden, den Sale zu nutzen und ein zweites Bikini zu kaufen: Das →Hösschen von Lola|Fred in Komnbination mit dem →Oberteil von Patagonia – ich bin gespannt, wie es in echt aussieht :)

Fair Fashion im echten Leben:

Chic Fair Fashion Outfit: Armed Angels Stella McCartney

Chices Outfit trifft auf old-school Spiegel-Foto ;)
Top: →Armed Angels, Jupe: Stella McCartney 2nd Hand

Schuhe:

  • Flipflops von →MySouls. Ich habe meine in  →Sandy bestellt und liebe sie, sooo bequem! Und die Sohle ist viel weniger auffällig als auf den Produktfotos. Allerdings unbedingt zu Freunden in Deutschland bestellen lassen – die Versandkosten in die Schweiz sind fast so teurer wie die Schuhe selbst.
  • Turnschuhe von →Veja. Meine →in Nude liebe ich seit zwei Jahren!
  • Pumps von →Will’s Vegan Shoes. Schlichte Pumps zu finden war eine echte Herausforderung. Zum Glück habe ich noch einige Modelle zum Auftragen. Für die Arbeit mussten aber neue schwarze her, →die hier passen gut, sind bequem, vegan & nachhaltig.

Spieglein Spieglein an der Wand… wer ist die Schönste im ganzen Land?

Natürlich du! Noch schöner wirst du, wenn du auf Naturkosmetik und -Pflege setzt:

  • Couleur Caramel für alles Dekorative. Dieses französische Bio-Label setzt nicht nur bei den Inhaltsstoffen auf Nachhaltigkeit, sondern auch bei der Verpackung: Nachkaufen kann man nur die einzelnen Puder/Lidschatten/Stifte und hilft so, auch den Abfallberg zu reduzieren.
  • Ringana für Seren und Körper/Gesichtsseife. Die Glasverpackung der Seren kann man sammeln uns zurückschicken, was nachhaltig sinnvoll ist. Die Seife ist ein Baumwolllappen verpackt, den man zum Gesicht-waschen, putzen o. Ä. nutzen kann.
  • Meine Haarseife von →Naturseifen Manufaktur habe ich in Berlin gekauft. Seit ich sie nutze, bekomme ich tatsächlich mehr Komplimente für meine Mähne. Ich muss aber ehrlicherweise auch sagen, dass ich wirklich unkomplizierte Haare haben. Trotzdem: Das →Karité-Shampoo überzeugt mich in Punkto Nachhaltigkeit, Wirkung & Duft, so dass ich ihr treu bleibe und sie nachkaufen werde.

Fair Fashion Shoppen in Zürich

Online ist ja schön & gut, aber manchmal ist das Flanieren durch eine Stadt & das Störbern nach neuen Liebelingsteilen einfach wunderbar. Fair Fashion kann man in Zürich in folgenden Shops kaufen:

Mode & Accessoires

Kosmetik & Pflege

  • Greenlane, Mühlegasse 21, 8001 Zürich
  • Bio Reform Kosmetikshop, Löwenstrasse 30, 8001 Zürich
  • Spitzenhaus Parfumerie, Börsenstrasse 14, 8001 Zürich

you cannot say it's beautiful - Hollie McNishWahre Worte von →Hollie McNish.

Disclaimer: Alle Shops sind persönliche Empfehlungen, wo ich eingekauft habe oder einzukaufen gedenke. Trotzdem sind einige der Links Affiliates – kaufst du also über diese, bekomme ich eine kleine Kommission. Ich würde aber nie etwas empfehlen, was ich nicht gut finde oder mir nicht gefällt! Was Affiliates genau sind und wie sie funktionieren, erfährst du in diesem Post.

No Comments

Leave a Reply

not all those who wander are lost