Make Up & Nagellack schönheit

ESSIE VS. O.P.I.

Es ist eine Glaubensfrage, sie spaltet die Welt! Zumindest die Blogosphäre der Beauty-Verrückten. O.P.I. vs. Essie. Beide stammen aus Amerika, beide tragen kreative Namen, strahlen in bunten Farben. Beide haben ihre Gläubigen. Auf welcher Seite stehst du??

Essie-vs-OPI

O.P.I. – was an Stil beim Flakon fehlt soll durch Belastbarkeit ausgeglichen werden. Neue Trends, verrückte Farben? Her damit!! Passende Namen werden aus dem Ärmel geschüttelt, jeder andere Lack tönt dagegen verstaubt, von der letzten Saison.

Essie – etwas klassischer, etwas schlichter und doch verführt er durch Stil und immer passende Farben. Ein Pastellgelb von Essie? Schaut tragbar statt kränklich aus, ein Türkis erinnert tatsächlich ans Meer und nicht an Nagelpilz…

Mein Favorit? Ich halte es wie eine typische Schweizerin: diplomatisch. Bei den Händen trage ich die schönen Tönen von Essie, bei den Füssen dürfen es verrückte Farben sein die länger halten, also O.P.I. Kaufen kann man die Lacke übrigens online bei →Douglas. Offline empfehle ich die USA – die Lacke sind in ihrer Heimat um einiges günstiger als in Europa.

[kristina]

1 Comment

  • Reply
    Kiss & Make-up
    30. März 2014 at 12:56

    Oh you are ruthless, lining these two up against each other :-) I personally also really like both. Both have their own strengths.

  • Leave a Reply

    not all those who wander are lost