essen & trinken Lebensart

EINE ODE FÜR SMOOTHIES AM MORGEN

Als ich den →neuen FitWoch-Post von Larissa gelesen habe, hatte ich auch gerade Lust meinen Senf zum Thema abzugeben und den ursprünglich geplanten Post von heute zu verschieben. Ich merke nämlich gerade wieder, wie wichtig es ist, auch im Winter gut zu sich und seiner Gesundheit zu schauen! Gross ist die Verlockung, einfach schnell ein Berocca zu trinken statt zum hundersten Mal diesen Winter in einen Apfel zu beissen, gross ist die Verlockung, drinnen an der Wärme zu bleiben, statt sich draussen an der frischen Luft etwas zu bewegen.

gesundes-frühstückck-mit-exotischen-früchten-smoothie

Deshalb bin ich mir gerade einen gesunden Start in den Tag anzugewöhnen: Früchte & Sport am Morgen lassen einen den ganzen Tag gut fühlen! Ich weiss, dass diese „Green Smoothies“ überall propagiert werden, aber ich finde, die sind einfach nur bäh! Wenn ich Gemüse in Flüssigform will, mache ich mir eine Suppe und nicht ein Spinatgetränk auf den nüchternen Magen… Ich schwöre auf Smoothies aus exotischen Früchten, nichts gibt einen schneller Sonne, Enegie & Vitamine. Natürlich habe ich einen kleinen Heimvorteil, weil ich oft auch im Ausland einkaufen kann und so nicht nur Geld spare, sondern vor allem auch richtig reife, süsse Mangos und köstlichste Passionsfrüchte finde. Aber auch in der Schweiz oder sonst wo auf der Erde kann man feine & exotische Früchte kaufen (die besten Mangos gibt es übrigens meistens in Thai-Shops).

Mein liebster Smoothie setzt sich aus folgendem zusammen:
  • 2 Mangos
  • 2 Passionsfrüchte
  • ¼ Drachenfrucht
Wer von euch liebt Früchte-Smoothies genauso wie ich? Was ist euer Lieblingsrezept?

1 Comment

  • Reply
    kissandmakeupsbeautyblog.com
    27. Februar 2014 at 15:17

    I love everything that is IN your smoothie, but I’ve never actually had a smoothie. I bet I’d like it though.

  • Leave a Reply

    not all those who wander are lost