Duft & Haare schönheit

EIN DUFT ZWISCHEN PARIS & ROM:L’ACQUAROSSA DI FENDI

l'acquarossa di fendi

Das Parfüm gibt es →hier online zu kaufen

Es gibt diese Düfte mit Geschichten, voller Feinheit & Tradition. L’Acquarossa von Fendi gehört dazu. Die Nonchalance von Paris mit der Eleganz von Italien, der Stolz Frankreichs mit der Historia von Roma zu verschmelzen ist das ambitionierte Ziel dieses neuen Duftes. Das Resultat ist ein weiblich-erwachsenes Parfum. Kein Duft für kleine Mädchen aber für Frauen, die sich ihrer sicher sind, mit beiden Beinen & erhobenen Hauptes im Leben stehen und mühelos zwischen verschiedenen Rollen wechseln: Freundin & Mutter, Geliebte & Muse, Karrierefrau & Genussmensch.

Chic von Paris bis Rom: Rote Lippen & Selbstbewusstsein

In Paris war ich schon öfters, in Rom leider noch nie. Dass der Duft aber in die eine wie die andere Metropole gut passt, kann ich mir vorstellen, wenn ich die Bilder von meinen Ferien in Paris den Aufnahmen Roms von Mangoblüte gegenüberstelle. Beide Städte sprühen von Leben; es wird gearbeitet & geliebt, gegessen & getanzt – wer möchte nicht ein Stück der italienischen Lebenslust, des französischen Charmes? Das Parfüm trägt diese Gefühle in die Welt ohne grosse Sehnsüchte zu wecken, sondern indem es den Alltag zum Besonderen adelt.

Paris vs. Rom
Aufnahme Paris von mir, Foto Rom →via 

Habt ihr den Duft L’Acquarossa schon ausprobiert? Wie gefällt er? In der Schweiz gibt es ihn exklusiv bei Marionnaud zum Testen & Kaufen. Und ward ihr schon in Paris und/oder Rom? Welche Stadt gefällt euch besser?

2 Comments

  • Reply
    kissandmakeupsbeautyblog.com
    25. September 2013 at 15:25

    I have it as well and I really like it. It is so much stronger than the fragrances I usually wear and so much more powerful.

  • Reply
    Sabrina Mohr
    25. September 2013 at 16:53

    Das Foto von dir ist schön … hübscher Lippenstift. :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina von
    Happiness-Is-The-Only-Rule < -- großes Sex and the City Gewinnspiel

  • Leave a Reply

    not all those who wander are lost