essen & trinken Lebensart

EASY PEASY MANGO SHAKE

mangoshake
In Indien habe ich eine kleine Mango-Kaufsucht entwickelt und „musste“ dann in der Schweiz Möglichkeiten finden, die Mangos möglichst schnell & lecker zu verwenden. So habe ich angefangen, Mangoshakes zu machen – wahnsinnig einfach, fein & gesund und besonders jetzt im Sommer eine toller Snack zwischendurch oder als extra Portion Frucht zum Frühstück.

Für 3 Gläser einfach 1 Papaya und 2-4 Mangos (4 wenn die Mango etwa Faustgross ist) in Stücke schneiden, in einen Standmixer geben. 6 Blätter frische Minze, je eine Priese Kardamom & Kurkuma dazugeben und mit Sojamilch auffüllen. Mixen, in Gläser füllen und mit Minze & Granatapfelkernen dekorieren. Enjoy!

mangoshake
[kristina]

 

2 Comments

  • Reply
    Kiss & Make-up
    24. Juli 2014 at 11:52

    Oh hmm that looks and sounds sooo tasty! I just hate that mangos are so expensive. 2.80 for one mango, seriously?

    • Kristina (a-cocktail-a-day.com)
      Reply
      Kristina (a-cocktail-a-day.com)
      25. Juli 2014 at 09:32

      That’s true, mangos are expensive in Switzerland. But maybe they will be discounted once, so you can try the shake then :)

    Leave a Reply

    not all those who wander are lost