Wohnen

DER FRÜHLING ZIEHT EIN

Der Winter ist vorbei und nebst dem Frühlingsputz kann die Wohnung frisch dekoriert werden! Die meisten von uns werden kaum ein grosses Budget dafür aufbringen können, weshalb ich euch hier meine Tipps für frühlingshafte Wohnträume verrate:
Blumen
Nichts ist frühlingshafter als frische Blumen! Es lohnt sich beim Blumenhändler (oder billiger im Kaufhaus) einen Strauss Blumen zu kaufen und diese als Blickfänger zu arrangieren. Letztes Jahr setzte ich auf Tulpen im Milchkrug, dieses Jahr auf ‚million star‘ in marokkanischen Gläsern.


Farben
Blau, Grün, Gelb, Rosa. Der Frühling treibt es bunt und wir machen mit! Das Bett in frischem Bezug, Akzente in leuchtendem Pink und Rot und der ehemalige Weihnachtsast wird mit Ohrringen in allen Farben und Variationen überhängt zum Blumenzweig.
Musik
Nichts ist stimmungsprägender als Musik. Es wird also höchste Zeit, die sanft deprimierende Playlist des Winters durch eine luftige und fröhliche zu ersetzen. Mein Vorschläge sind Soul à la Sam Cook, der fröhliche Reggae-Pop von William White oder Chansons wie von Paris Combo…

No Comments

Leave a Reply

not all those who wander are lost