Accessoires events shopping

CINDARELLAS GROSSER TAG

Letzte Woche hatte ich einen Tag, auf den wahrscheinlich auch Cinderella etwas neidisch wäre: ich war nämlich in den Showroom von FitFlops und ButterflyTwists und anschliessend zur Eröffnung des neuen Ochsner Shoes am Bahnhofplatz, Zürich eingeladen. Selten habe ich an einem Tag so viel schöne Schuhe gesehen, anprobiert und mit Entscheidungsschwierigkeiten gekämpft.
Cindarellas_Traumschuhe_2014

Die FitFlops und die ButterflyTwists sind im Gegensatz zu den Modellem bei Ochsner Shoes mehr Kopf als Leidenschaft, da sie nämlich primär einen (sinnvollen!) Zweck erfüllen statt nur pure Kauflust (was aber auch sehr viel Spass macht!). Die FitFlops sind weiche Gesundheitsschuhe, welche die Durchblutung anregen und so für Entspannung und Muskelstimulation sorgen. Wer bei dem Wort Gesundheitsschuhe an MBT-Schuhe denkt ist hier nicht allein – auch ich bin mit einigen schlechten Vorurteilen an den Event gefahren. Wurde aber sehr positiv überrascht! Vielen der Modelle sieht man den Gesundheitsfaktor kaum an, besonders jetzt wo leichtes Plateau im Trend ist. Meine Favoriten waren die Aztek Chada in Dunkelorange und die Sneakers SuperT in leuchtendem Fuchsia:

SneakerT_RioPink_FitFlops

Nach einigem hin und her fiel meine Wahl als absolute Favoriten schliesslich auf die Sneakers, ich liebe diese Farbe einfach und habe sowieso zu wenige bequeme, flache Schuhe. Warum es eigentlich auch die ButterflyTwists gibt. Der Name steht für faltbare Ballerinas, die in jeder Handtasche Platz haben. Wer also eine Nacht durchtanz und am Ende kaum mehr stehen kann – sei es wegen Blasen an den Füssen oder einem Drink zu viel – der kann einfach die Ballerina aus der Clutch zaubern, statt wie bis anhin schäbig Barfuss oder in Strümpfen den Heimweg anzutreten. Das Prinzip ist aber auch auf Reisen super praktisch, z.B. bei einem langen Flug (wir verkaufe sie auch an Board). Besonders angetan hat mich das süsse Modell aus Kuhfell im Leoparden-Look.

Leo_Ballerinas_Butterfly_Twists
Nach dem Showroom ging es weiter ans Ochsner Shoes Event. Ich hatte kein grosses Event erwartet – aber weit gefehlt. Mit der Eröffnung dieser 78. Filiale am Bahnhofplatz in Zürich gab Ochsner auch noch gleich sein Upgrade bekannt: der Schuhkauf soll zum leidenschaftlichen aber doch bezahlbaren Erlebnis werden, die Schuhe sollen angemessener präsentiert und die Beratung noch besser werden. Moderiert hat der Abend die charmante Christa Rigozzi – der wohl einzige Schweizer Promi den ich erkenne und dessen Charme ich endlos verfallen bin – das Essen und die Proseccos waren köstlich, es sang Anna Rossinelli und jahh, am Schluss blieb ich 1,5 Stunden länger als geplant. Aber es gibt wirklich kaum eine bessere Kombination aus Schuhen & Prosecco, gepaart mit tollen Menschen (Nicole!) & guter Unterhaltung. Aber entscheiden konnte ich mich hier schliesslich doch nicht. Einerseits finde ich diese zwei Schuhe von Buffalo mehr als toll, aber die Wedges von Tommy Hilfiger sind auch ein absoluter Liebling für im Sommer… Was würdet ihr wählen?
Leo_oder_Coral_die_Qual_der_Wahl_Outfit
Tommy_Hilfiger_Wedges_Navy_MustHave
Mein Outfit musste natürlich zu so einem Schuh-fokussierten Tag passen – also trug ich alles schlicht dunkel und setzte mit pinken Pumps ein knalliges Zeichen.
Wer von euch ist genauso Schuh-begeistert wie ich? Was wäre euer Favorit gewesen?

No Comments

Leave a Reply

not all those who wander are lost