flight attendant

5 Bewerbungstipps fürs SWISS Cabin Crew Member Assessment/Casting Plus: Gratis Download von 50 Beispielfragen

Immer wieder werde ich gefragt, ob ich irgendwelche Bewerbungstipps für das Assessment/Casting für SWISS Cabin Crew Member habe – hier also endlich meine fünf Tipps plus →50 mögliche Fragen als Gratis-Downlaod!

Bewerbungstipps Swiss Cabin Crew Member

1. Sei 10 Minuten zu früh. Mindestens.

In der Fliegerei gibt es den Spruch «if you’re on time, you’re too late.» Zu Deutsch: Bist du pünktlich, bist du zu spät. Rechne also genug Zeit für das Hinkommen ein und schaue auch, dass du aus Pausen pünktlich zurückkommst. Zu spät kommen ist nicht nur unhöflich und respektlos gegenüber den anderen, sondern kann auch über deine Zukunft entscheiden.

2. Komme gepflegt, aber nicht überkandidelt

Klar, einigermassen ansehnlich anzusehen gehört zum Job. Klar auch, dass jede*r etwas aus sich machen kann. Aber es ist definitiv besser, wenn sich die Recruiter*innen nicht mühsam vorstellen müsse, wie du gepflegt in Uniform wirken würdest. Deshalb für Frauen: Binde die Haare hoch oder trage Zopf, schminke dich dezent und wähle Kleidung im Stil Business Casual, also z. B. dunkle oder weisse Jeans mit Blazer und schöner Bluse/Tunika. Für Männer gilt auch der Stil Business Casual, eine gepflegte Frisur und frisch rasiert bzw. schön getrimmten Bart ist ein Muss.

Auf Instagram erhälst du übrigens guten Einblick in meinen Lifestyle als Flight Attendant.

3. Lächle und schaue den anderen in die Augen

Damit wirkst du sofort sympathisch. Auch ein warmer Händedruck ist wichtig. Bist du extrem nervös, versuche dich durch Üben auf diese Situation vorzubereiten. Schaue das Assessment/Casting als Chance an – klappt es nicht, wird sich eine andere Tür öffnen.

4. Vermittle, bringe dich ein, sei kompromissfähig

Höchstwahrscheinlich wird es beim Assessment/Casting irgendwelche Gruppenspiele geben. Wenn zu Beginn niemand was sagt, frage die anderen, was sie denken. Bringe deine Idee als Vorschlag ein, bestehe aber nicht darauf, dass deine Lösung die einzig richtige ist!

Bei diesen Übungen geht es nicht primär darum, zum richtigen Resultat zu kommen, sondern deine Teamfähigkeit zu zeigen. Unterstütze die anderen, sei kompromissbereit, bringe dich ein ohne zu stark zu dominieren. Bist du eher schüchtern oder unsicher, versuche dich in der Rolle als Moderator*in.

5. Polier deine Fremdsprachenkenntnisse auf

Du musst nicht perfekt Englisch können, aber eine Konversation führen zu können & gutes Hör- und Textverständnis sind für den Job unabdingbar. Deshalb ist das Bestehen des Englischtests beim Assessment/Casting ein Muss. Bereite dich vor, indem du ein englisches Buch liest, deine Lieblingsserie im Original schaust und nochmals ein Blick in die Grammatikbücher wirfst.

Das Gleiche gilt Französisch, Italienisch und Spanisch, falls du diese anerkennen lassen willst. Hier ist ein Durchfallen beim Sprachtest aber nicht so schlimm, da sie kein Musskriterium sind und du sie auch später noch ein weiteres Mal testen kannst.

Bist du unsicher, was für Fragen gestellt werden könnten oder du möchtest das Assessment/Casting gerne üben, dann ist dieses kleine Freebie genau richtig für dich:

50 Interviewfragen für das Cabin Crew Assessment/Casting als Gratis-Download!

 

Ich hoffe, diese Tipps & die Bewerbungsfragen helfen! Gerne kannst du in den Kommentaren über deine Erfahrungen beim Casting/Assessment berichten und so anderen helfen, sich vorzubereiten.


Bist du noch unsicher, ob dir der Job als Flight Attendant überhaupt gefällt oder hast du noch Fragen dazu, schau dir doch diese Posts an:

In der Serie →My Life As A Flight Attendant habe ich auf A Cocktail A Day und dem SWISS Blog von 2012 bis 2014 exklusiv über meine ersten Schritte und schönen Erfahrungen in der Luft berichtet.

Alle Posts zu meinem Leben als Flights Attendant

8 Comments

  • Reply
    Noe
    24. Januar 2018 at 12:13

    Hallo Kristina

    Vielen Dank für deine Tipps. Ich habe vor, mich an dem Casting diesen Samstag in Bern zu ersuchen. Meinst du ich bin zu „overdressed“ wenn ich einen Business Bleistiftrock, eine weisse Bluse und Schuhe mit etwas Absatz trage?

    • Kristina
      Reply
      Kristina
      24. Januar 2018 at 15:36

      Liebe Noe – wenn du dich in diesem Outfit wohl fühlst und dich sicher und gut bewegen kannst, dann ist das super. Viel Glück beim Casting!!

  • Reply
    Natasha
    5. Februar 2018 at 12:29

    Hallo Kristina
    Ich habe in einer Woche meinen Assessment-Tag und bin schon sehr nervös. Danke viel mals für all deine Tipps!
    Jetzt habe ich noch eine Frage: Bei der Onlinebewerbung, musste man angeben, ab wann man arbeiten kann. Ich habe damals den 1. März angegeben. Werden sie, falls sie mich nehmen, auf dieses Datum bestehen oder wäre es auch möglich 1-2 Monate zu warten?
    Liebe Grüsse
    Natasha

    • Kristina
      Reply
      Kristina
      10. Februar 2018 at 11:54

      Hallo Natasha – ich denke nicht, dass dieses Datum ein Stolperstein ist. Die Swiss versteht sicher, dass der 1. März nun zu kurzfristig für dich ist :) Viel Erfolg beim Assessment und bis hoffentlich bald über den Wolken!

  • Reply
    Sofia
    11. April 2018 at 16:42

    Hallo Kristina

    Ich werde diesen Samstag das Cabin Crew Casting absolvieren.
    Weisst du per Zufall, ob die Entscheidung gleich am Samstag gefallen wird, oder müssen wir einige Wochen warten bis zum Bescheid? Würdest du zum Lebenslauf noch die Sprachdiplome mitnehmen oder ist das irrelevant, da die Sprachfähigkeiten sowieso getestet werden?

    Danke dir für die Rückmeldung.

    LG
    Sofia

    • Kristina
      Reply
      Kristina
      11. April 2018 at 16:58

      Liebe Sofia

      Ich habe das Casting nicht gemacht und kann dir deshalb nur eine Empfehlung geben. Ich würde CV und Diplome mitbringen, weil es immer profesionell wirkt, sein Dossier komplett zu haben :)

      Und ob du am Samstag bereits Bescheid bekommst, weiss ich nicht. Ich habe aber gehört, dass es so eine Art verschiedene Runden gibt und wenn man eine nicht besteht, es sofort erfährt und das Casting dann nichr bis zu Ende machen muss/darf.

      Viel, viel Erfolg & hoffentlich bis bald über den Wolken,
      Kristina

  • Reply
    Jenny
    27. August 2018 at 15:49

    Hi Kristina.
    I was so appriciate that i found ur blog as actually in internet, there has not so many infos, tips about swiss casting day! How thx to you 🙌🙏☺️

    My name is Jenny. I am living in Zurich and working at the zurich airport since 2016.

    I am going to attend a casting day next month. Do you know, if on Casting day interview will be in German or in English ? And if it is German , it will be in high german or swiss german ?

    Thanks,

    Jenny

    • Kristina
      Reply
      Kristina
      29. August 2018 at 19:26

      Hi Jenny, I don’t know which parts are in German and which are in English. You have to be fluent (level B2/C1) in German, but not in Swiss German. So if there is a part in Swiss German just ask politely if they can change to high German. Since we have many Flight Attendants working with us not speaking/understanding Swiss German, this shouldn’t be a problem at all :) Good luck!

    Leave a Reply

    not all those who wander are lost