essen & trinken muffins Wohnen

APFEL ZIMT MUFFINS

* 300 g Mehl
* 80 g Zucker
* 150 g Butter
* 4 Eier
* 1 1/2 TL Backpulver
* 1-2 dl Milch
* 1 Prise Salz
* 2 TL Zimt
* 3 kleine oder 2 mittlere Äpfel

1. Äpfel schälen und klein schneiden, diese dann in eine Schale geben mit Zimt und Zucker mischen, etwa 15min stehen lassen. Backofen auf 180 °C vorheizen, Papierförmchen in Muffinform legen.
2. Die übrigen Zutaten abwiegen, in eine grosse Schüssel geben undvermischen. Anschliessend die Zimt-Zucker-Apfelstückchen unter mischen.
3. Teig mit Löffel in Muffinform geben und diese ca. 20 – 25 Minuten bei 180° backen, bis sie goldbraun sind.
4. Nach Lust und Laune dekorieren – ich empfehle weisse Schokolade und bunte Zuckerstreussel.

No Comments

Leave a Reply

not all those who wander are lost