schönheit wellness

5 TIPPS, UM EIN WELLNESS-WOCHENENDE NOCH MEHR ZU GENIESSEN

Wer mir etwas aufmerksamer folgt, hat vielleicht mitbekommen, dass ich diesen Herbst ein langes Wochenende im →Schwarzwald verbracht habe. Letztes Jahr ging es mit der Familie nach →Pontresina, auch diese Tage sind unvergessen. Doch wie schaffe ich es, in nur wenigen Tagen abzuschalten? Und wie schaffst auch du das? Hier deshalb ein paar Tipps, die kleine Alltagsfluchten ergiebiger und entspannter machen.
Schwarzwald

Ferien in der Nähe

Wenn du nur ein langes Wochenende planst, sind Ferien in der Nähe aus zwei Gründen attraktiver: erstens verkürzt sich der Weg und zweitens kann man sich für diesen dann Zeit nehmen und ihn bereits geniessen. Eine Zugfahrt durch verschneite Winterlandschaften? Romantik pur! Eine Autofahrt über einsame Waldstrasse? Wunderschön!

Erledige alles Zuhause

Wenn du in die Ferien fährst und weisst, dass du am Montag Abend noch dringend Rechnungen zahlen musst oder das Bad putzen solltest, sind die Tage getrübt. Erledige so viel wie möglich in der Woche zuvor und lasse den Alltag hinter dir.

Frische Luft

Wir sind beide Male in Wellness-Hotels gegangen, und auch wenn es fast nichts Erholsameres als heisses Badewasser gibt, verstärkt sich der Effekt um ein tausendfaches, wenn man ein paar Stunden draussen verbracht hat. Spaziergänge an der frischen Luft lassen zumindest mich immer wieder über die Schönheit der Natur staunen und bringen mich auf neue Ideen. Und die Gedanken beim Wandern ohne Ziel streifen zu lassen – wunderbar!

Buch statt TV

Am Abend fällt trotz der Bewegung und dem Glas Wein das Einschlafen schwer? Lieber stecke ich die Nase in einen Roman als zappe mich durch TV. Das blaue Licht vom Fernseher macht wach und das Wechseln von einem Programm zum Anderen macht nervös statt müde.

Kaufe ein Souvenir

Ich habe mir eigentlich abgewöhnt, von überall Souvenirs zu kaufen. Aber in Bergregionen oder einsamen Täler findet man oft die besten Käsesorten oder edlen Obstbrant. Wenn ich diese leckeren Souvenirs dann Zuhause geniesse, kann ich geistig wieder in die Ferien eintauche und den Abend richtig schön ausklingen lassen.

Was sind deine besten Tipps, um einen Kurzurlaub so richtig zu geniessen?

1 Comment

  • Reply
    Kiss & Make-up
    11. November 2014 at 14:17

    Switching off my phone is a must. I can’t relax when I’m constantly connected to internet and social media.

  • Leave a Reply

    not all those who wander are lost