SKY AND SAND // OUTFIT

portrat am meer k
Wer mir schon etwas länger folgt, erinnert sich vielleicht an die Tunika, die ich für →meinen Besuch beim Taj Mahal getragen habe, und das Glitzer-Spitzenjupe (getragen bereits →2013 & →2012), welches immer wieder auftaucht. Im Gegensatz zu den grossen Fashion-Blogs, wo jedes Daily Outfit wie eine Bildstrecke der VOGUE aussieht, bin ich nämlich ein normales Mädchen, das sich zwar ab und zu Neues kauft, aber das Geld auch gerne noch in andere Sachen steckt und überhaupt primär das Leben und nicht den Look geniesst.

Ich finde es schade, dass die meisten sehr erfolgreichen Blogs in der Zwischenzeit fast alle gleich aussehen. Für mich sollte ein Blog eine Quelle der Inspiration sein – da gehören chice Outfits & einen coolen Lifestyle zwar dazu – aber eben auch einen Kontrast zur perfekten Modewelt kreieren. Deshalb lese ich gerne Blogs von „normalen Frauen,“ die immer wieder neue, tolle Outfits mit bekannten Teilen kombinieren. Die Realität sieht für die meisten von uns schliesslich so aus: kein Kleidersponsoring, kein begehbarer Kleiderschrank. Dafür: Spass an der Mode, Suche nach Lieblingsteilen die lange getragen, gehegt und gepflegt werden.

So ein gefundenes Lieblingsteil sind die Ohrringe, die ich hier trage. Gekauft habe ich sie bei Jorge, er und seine Frau designen den schönsten Schmuck von Vieques, ja, wahrscheinlich von ganz Puerto Rico. Jorge steckt nicht nur voller Talent, sondern hat auch ein grosses Herz: er hat uns tausend Tipps zu unserem Aufenthalt gegeben hatten immer wieder aufstellende Gespräche. Leider hat Jorge noch keine eigene Website, wer aber Interesse an seinen Kreationen hat, kann ihm einfach ein Mail an castilloenvieques@gmail.com (auf Spanisch oder Englisch) schreiben.

Diese Fotos sind übrigens nur über der Strasse von seinem Shop in Esperanza entstanden. Die Sonne war am untergehen und tauchte das Meer in eine silbrig-blaues Farbenspiel. Ich hoffe, die Bilder gefallen & inspirieren euch!

sitzendkohrringeksitzendhellk standingk
Tunika: Quicksilver – Jupe & Armspange: H&M – Ohrringe: The Crystal Dolphin (castilloenvieques@gmail.com) – Fusskettchen: von div. Märkten

*Titel von Paul & Fritz Kalkbrenner: Sky and Sand

Comments

  1. says

    Hallo Kristina

    Ich bin ganz deiner Meinung und denke auch, dass ein Blog das normale Leben wieder spiegeln soll. Und die meisten Frauen haben nun mal ein beschränktes Kleider Budget. Obwohl ich selber aktuell zu viel Geld für Kleider ausgebe :-). Um auf dem Blog autentisch zu bleiben, trage ich bei meinen Outfits oft auch flache Schuhe, weil ich nun einmal mit ÖV und Kinderwagen durch die Gegend gehen und dabei High Heels fast immer fehl am Platz sind.
    Tolles Outfit und wunderschöne Fotos! Ich lese deinen Blog sehr gerne und sehne mich dabei in fremde Länder!
    Liebe Grüsse Melanie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *